Text als RTF-Dokument herunterladen

Tägliche Lesungen, Psalmen und Lieder im Kirchenjahr

(zur Erprobung aufgrund des Entwurfs zur Perikopenrevision (2018)



Woche des 20. Sonntags nach Trinitatis (grün) - Unter Gottes Segen      

Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist, und was der HERR von dir fordert: nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. (Mich 6,8)


Sonntag –  9. Oktober 2016

1.Mose 8,18-22,9,12-17: Meinen Bogen habe ich in die Wolken gesetzt

2.Korinther 3,3-6(7-9): Der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig

Markus 10,(°2-12°)13-16: Lasst die Kinder zu mir kommen

Psalm 84 – Wie lieb sind mir deine Wohnungen, Herr Zebaoth (EG 734) 

oder Psalm 150 – Alles was Odem hat, lobe den HERRN (TZB 328)
Lied:
Wohl denen, die da wandeln (EG 295,1-4)

oder Meinem Gott gehört die Welt (EG 408 in Auswahl)


Montag  - 10. Oktober 2016

2.Thessalonicher 3,6-13: Dass sie ihrer Arbeit nachgehen und ihr eigenes Brot essen

Psalm 119 – Wohl denen, die ohne Tadel leben (EG 748) 

oder Psalm 34 A – Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist (TZB 766)
Lied:  In Gottes Namen fang ich an (EG 494,1.2.5.6)

oder (verlegt vom 9. Oktober)

Abraham und Sara,  Stammeltern des Glaubens

1.Mose 12,1-9:Abrams Berufung und Zug nach Kanaan

Psalm 67 – Gott sei uns gnädig und segne uns (EG 730)
oder Psalm
105 B – Rühmt euch seines heiligen Namens (TZB 485)
Lied: 
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (EG 317,1.2.5)
oder
Abraham, Abraham, verlass dein Land (EG 311,1-3)


Dienstag – 11. Oktober 2016

Römer 13,1-7: Jedermann sei untertan der Obrigkeit

Psalm 73 – Dennoch bleibe ich stets an dir (EG 732) 

oder Psalm 40 B – Er legt in meinen Mund ein neues Lied (TZB 760)
Lied: Herr, höre, Herr, erhöre (EG 423,1-4.6)


Mittwoch  - 12. Oktober 2016

Epheser 5,25-32: Liebt eure Frauen, wie Christus die Gemeinde geliebt hat

Psalm 119 – Wohl denen, die ohne Tadel leben (EG 748) 

oder Psalm 34 A – Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist (TZB 766)
Lied: Herr, vor dein Antlitz treten zwei (EG 238,1-3)


Donnerstag –  13. Oktober 2016

1.Korinther 14,26-33: Gott ist nicht ein Gott der Unordnung sondern des Friedens

Psalm 67 – Gott sei uns gnädig und segne uns (EG 730) 

oder Psalm 111- Der HERR hat seinem Volk Erlösung gesandt (TZB 340)
Lied: Herr Jesu Christ, dich zu uns wend (EG 155,1-4)
oder  Es kennt der Herr die Seinen (EG 358 in Auswahl)


Freitag –  14. Oktober 2016

Johannes 18,28-32: Richtet ihn nach eurem Gesetz

Psalm 119 – Wohl denen, die ohne Tadel leben (EG 748) 

oder Psalm 34 A – Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist (TZB 766)
Lied:
Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen (EG 81, 1.5.6.11)


Samstag - 15. Oktober 2016

Sprüche 3,1-8: Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen
Psalm 36 – Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist (EG 719)
oder Psalm
62 – Zu Gott allein ist meine Seele still (TZB 764)
Lied:
Herr, dein Wort, die edle Gabe (EG 198,1-2)

oder Das ist ein köstlich Ding (EG 285,1-3)

oder

Teresa von Avila (+1582) Kirchenreformerin

Johannes 15,4-5: Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht

Psalm 63 – Gott, du bist mein Gott, den ich suche (EG 729)

oder Psalm 66A – Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur (TZB 610)

Lied: In dir ist Freude (EG 398,1.2)



Passende Cantica (Lobpreis), Fürbitten, Tagesgebete und Segenswünsche zu den einzelnen Tagen siehe unter http://evangelisches-brevier.de/NachWochen/303-309-EBrev-Woche-20nTrin.html

(bisherige Ordnung)