Text als RTF-Dokument herunterladen

Tägliche Lesungen, Psalmen und Lieder im Kirchenjahr

(zur Erprobung aufgrund des Entwurfs zur Perikopenrevision (2018)



Woche des 15. Sonntags nach Trinitatis (grün) -  Irdische Güter

Alle eure Sorge werfet auf ihn; denn er sorgt für euch. (1.Petr 5,7)

Sonntag –  4. September 2016

1.Mose 2, 4b-9(10-14)15(18-25): Gott setzte den Menschen in den Garten Eden

1.Petrus 5,5b-11: Alle eure Sorge werft auf Gott

Matthäus 6,25-34: Schaut die Lilien auf dem Felde

Psalm 4 – Erhöre mich, wenn ich rufe (EG 703) 

oder Psalm 37 A – Alle eure Sorge werft auf ihn (TZB 744)
Lied: 
Wer nur den lieben Gott lässt walten (EG 369,1.2.6.7)
oder  Freuet euch der schönen Erde (EG 510 in Auswahl)
)


Montag  - 5. September 2016

Philipper 4,8-14: Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht

Psalm 104 – Lobe den Herrn, meine Seele (EG743) 

oder Psalm 65 – Selig, den du erwählst und dir nahen lässt (TZB 736)
Lied
: Was Gott tut, das ist wohlgetan (EG 372 in Auswahl)
oder  Ich singe dir mit Herz und Mund (EG 324 in Auswahl)

oder (verlegt vom 4. September)

Mose, Aaron und Mirjam – (13. Jh.v.Chr.) Propheten, gesandt zur Befreiung

2. Mose 7,1-6a: Mose und Aaron vor dem Pharao 

oder 2.Mose 15,1-11.19-21: Mirjams und Moses Lobgesang

Psalm 136 – Danket dem Herrn, denn er ist freundlich (EG 753)

oder Psalm 77 B – Du bist es, der Wunder tut (TZB 652)

Lied:  Nun danket Gott, erhebt und preiset (EG 290 in Auswahl)

oder Danket Gott, denn er ist gut (EG 301,1-3.6-8.12)


Dienstag – 6. September 2016

1.Timotheus 6,(3-5)6-11a: Wir haben nichts in die Welt gebracht...

Psalm 4 – Erhöre mich, wenn ich rufe (EG 703) 

oder Psalm 37 A – Alle eure Sorge werft auf ihn (TZB 744)
Lied (morgens):
Die güldne Sonne voll Freud und Wonne (EG 449,1-4)
(abends):
Nun sich der Tag geendet (EG 481,1-5)


Mittwoch  - 7. September 2016

Prediger 4,(4-7)8-12:   So ist's besser zu zweien als allein 

Psalm 150 – Halleluja! Lobt Gott in seinem Heiligtum (EG 758) 

oder Psalm 147 A – Der HERR, unser Gott, verkündigt Jakob sein Wort (TZB 336)
Lied:
Du hast uns, Herr, in dir verbunden (EG 240,1-3)


Donnerstag – 8. September 2016

Lukas 10,38-42: Eins aber ist not 

Psalm 4 – Erhöre mich, wenn ich rufe (EG 703) 

oder Psalm 37 A – Alle eure Sorge werft auf ihn (TZB 744)
Lied:
Eins ist Not! Ach Herr dies eine (EG 386,1-4)

[ oder *

Geburt Mariens – Magd des Herrn, Mutter Jesu, Sinnbild der Kirche

Lukas 1,26-38: Maria, du hast Gnade gefunden bei Gott

Psalm 96 – Singet dem Herrn ein neues Lied (EG 739) 

oder Psalm 96 – Der Himmel freue sich, die Erde jauchze (TZB 417)
Lied: Es ist ein Ros entsprungen (EG 30,1-3)

oder Gott sei Dank durch alle Welt (EG 12,1-4) ]


Freitag –  9. September 2016

1.Korinther7,17-24: Ihr seid teuer erkauft; werdet nicht der Menschen Knechte

Psalm 43 – Gott, schaffe mir Recht (EG 724) 

oder Psalm 56 – Ich vertraue auf Gott und fürchte mich nicht (TZB 740)
Lied: Die ganze Welt hast du uns überlassen (EG 360 in Auswahl)
oder  O Durchbrecher aller Bande (EG 388 in Auswahl)


Samstag – 10. September 2016

Markus 12,41-44: Eine arme Witwe legte zwei Scherflein ein
Psalm
4 – Erhöre mich, wenn ich rufe (EG 703) 

oder Psalm 37 A – Alle eure Sorge werft auf ihn (TZB 744)
Lied:
Solang es Menschen gibt auf Erden (EG 421in Auswahl)


* Anregung zur Erweiterung der Gedenktage



Passende Cantica (Lobpreis), Fürbitten, Tagesgebete und Segenswünsche zu den einzelnen Tagen siehe unter http://evangelisches-brevier.de/NachWochen/268-274-EBrev-Woche-15nTrin.html

(bisherige Ordnung)