Text als RTF-Dokument herunterladen

Tägliche Lesungen, Psalmen und Lieder im Kirchenjahr

(zur Erprobung aufgrund des Entwurfs zur Perikopenrevision (2018)



Woche des 6. Sonntag nach Trinitatis (grün) Leben aus der Taufe

So spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein. (Jes 43,1)


Sonntag – 3. Juli 2016

Jesaja 43,1-7: Ich habe dich bei deinem Namen gerufen

Römer 6,3-8(9-11): Mit Christus begraben durch die Taufe in den Tod

Matthäus 28,16-20: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes

Psalm 96Singet dem Herrn ein neues Lied (EG 738)

oder Psalm 33 AIhr Gerechten, jubelt vor dem HERRN (TZB 700)

Lied: Ich bin getauft auf deinen Namen (EG 200,1.2.4)

oder Gott, Vater du hast deinen Namen (EG 208,1.3)

Montag 4. Juli 2016

2.Mose 14,15-22: Die Israeliten gingen hinein mitten ins Meer auf dem Trockenen

Psalm 139 – Herr, du erforschest mich (EG 754)

oder Psalm 139 B –  Fürchte dich nicht (TZB 712)

Lied: Jauchzt alle Lande, Gott zu Ehren (EG 279,1.3-5)

oder (verlegt vom 3. Juli)

Apostel Thomas 

Johannes 20,(19.20)24-29: Selig sind, die nicht sehen und doch glauben

Psalm 18 – Herzlich lieb hab ich dich, Herr, meine Stärke (EG 707)

oder Psalm 89 A – Deine Gnade steht fest für ewig (TZB 804) 

Lied: Ich steh vor dir mit leeren Händen, Herr (EG 382)

oder Halt im Gedächtnis Jesu Christ (EG 405,1-3.6)


Dienstag – 5. Juli 2016

1.Mos 32,23-32(33): Du sollst nicht mehr Jakob heißen, sondern Israel

Psalm 32 – Herr, auf dich traue ich (EG 717)

oder Psalm 9 ADu, HERR, bleibst ewiglich  (TZB 334)

Lied: Herr, du hast mich angerührt (EG 383,1-4)


Mittwoch – 6. Juli 2016

Apostelgeschichte 16,23-34: Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du und dein Haus gerettet

Psalm 139 – Herr, du erforschest mich (EG 754)

oder Psalm 139 B –  Fürchte dich nicht (TZB 712)

Lied: Du hast mich, Herr, zu dir gerufen  (EG 210,1-5)

oder

Johann Hus  (+ 1415) Blutzeuge 

Lukas 6,22.23: Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen um des Menschensohnes willen

Psalm 31 – Herr, auf dich traue ich (EG 716)

oder Psalm 31 B – HERR, ich traue auf dich (TZB 505)

Lied: Jesus Christus, unser Heiland, der von uns den Gotteszorn wandt (EG 215,1-3.7.8)

oder

Prophet Jesaja (+ um 687 v.Chr)

Jesaja 6,1-13: Berufung Jesajas zum Propheten

Psalm 145 – Ich will dich erheben, mein Gott, du König (EG 756)
oder Psalm
145 A – Heilig, heilig, heilig ist der HERR Zebaoth (TZB 660)
Lied:
Das Volk, das noch im Finstern wandelt (EG 20,1-6)


Donnerstag –  7. Juli 2016

Matthäus 18,1-6 : Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder

Psalm 84 – Wie lieb sind mir deine Wohnungen, Herr Zebaoth (EG 734)

oder Psalm 115Unser Gott ist im Himmel (TZB 704)

Lied: Ach lieber Herre Jesu Christ (EG 203,1-4)


Freitag –  8. Juli 2016

1.Johannes 5,5-10: Dieser ists's, der gekommen ist durch Wasser und Blut 

Psalm 139 – Herr, du erforschest mich (EG 754)

oder Psalm 139 B –  Fürchte dich nicht (TZB 712)

Lied: Christ, unser Herr, zum Jordan kam (EG 202,1.5.7) 


Samstag 9. Juli 2016

Offenbarung 3,1-6: Wer überwindet, der soll mit weißen Kleider angetan werden 

Psalm 90Herr, du bist unsere Zuflucht für uns für  (EG 733)

oder Psalm 71 BHerr, wenn ich dir singe (TZB 346)

Lied: Ich freu mich in dem Herren (EG 349,1-4)

oder Nun schreib ins Buch des Lebens (EG 207,1-3)



Passende Cantica (Lobpreis), Fürbitten, Tagesgebete und Segenswünsche zu den einzelnen Tagen siehe unter http://evangelisches-brevier.de/NachWochen/205-211-EBrev-Woche-6nTrin.html

(bisherige Ordnung)